Loi 9

 

Tradition und Moderne: Dass selbst ein eigentlicher Widerspruch ein harmonisches Ergebnis hervorbringen kann, stellt das LOI 9 beeindruckend unter Beweis. So fügt sich dessen zeitgenössische Architektur im modernen Landhausstil nahtlos in die natürlich gewachsene Umgebung ein. Die stimmige Außenfassade zeigt sich im Erdgeschoss weiß verputzt und im Ober- und Dachgeschoss klassisch mit Holz verschalt.

 

Ein in Massivbauweise errichtetes Wohnhaus mit insgesamt fünf Einheiten, zu denen jeweils noch zwei Stellplätze in der Tiefgarage zählen. Bis ins kleinste Detail durchdacht, energieeffizient und hochwertig, ein Wohlfühlkonzept, von dem alle profitieren – Bewohner, Gemeinde und Umwelt.

  KfW Effizienzhaus 55 (EnEV 2014, Anforderung 2016)
 

  Wärmeschutzverordnung nach EnEV 2016 mit Pelletheizung
 

  Wasserenthärtungsanlage und wartungsfreies Lüftungskonzept
 

  Außenliegende Verschattung in Anthrazit an allen Fenstern (Raffstores im Süden, Rollläden an allen anderen Fenstern)
 

  Tiefgarage mit 2 Stellplätzen pro Einheit und Fahrradstellplätzen
 

  2 Besucherparkplätze vor dem Haus
 

  LED-beleuchtetes Treppenhaus mit Bodenbelägen aus mattem Granit 

Ein Modernes Landhaus mit viel Flair